3.-4. Klasse

Netzwerktechnik kann in der 3. und 4. Klasse als Freigegenstand gewählt werden.
Heuer haben sich 25 Schülerinnen und Schüler dafür angemeldet. In drei Gruppen lernen die SchülerInnen nicht nur graue Theorie, sondern können ihr Wissen am Schulnetzwerk und an der vorhandenen Hardware anwenden.

In diesem Schuljahr haben wir unter Aufsicht von Mag. Zima-Giebner bereits die Arbeitsplätze des ersten und zweiten EDV-Saals auf Funktionstüchtigkeit überprüft, kleine Reparaturen an den MIDI-Towern vorgenommen (Verkabelungen korrigiert, Einstellungen geprüft, notwendige Updates installiert, alte Bildschirme durch neue ersetzt) sowie unsere fünf Medienwägen mit neuen LAN – Kabeln versehen, neue Soundgeräte installiert und auf ihre Funktionstüchtigkeit überprüft.